„Mit Dracia und Drasu durch den Advent“ – Neuerscheinung

Ende Oktober 2021 erschien mein neuestes Kinderbuch von und mit den beiden Drachen Dracia und Drasu. Das unter dem Titel erschienene Buch „Mit Dracia und Drasu durch den Advent“ umfasst insgesamt fünf Geschichten, je eine Geschichte für die vier Adventssonntage und eine für Heiligabend. So ist dieses Kinderbuch ein idealer Begleiter durch die Adventszeit und bereichert das Warten auf das Weihnachtsfest mit abwechslungsreichen Geschichten.

Über die fünf Geschichten im Buch
Geschichte zum 1. Adventssontag

Die Geschichte beginnt mit einem trübseligen Drasu, der bei schon seit Tagen schlechtem Wetter alleine in seiner Höhle ausharren muss und seine Drachenfreundin Dracia schrecklich vermisst. Plötzlich wird Drasu aus seinen Gedanken gerissen, weil jemand seinen Namen ruft und dieser jemand ist Dracia. Diese hat sich trotz des heftigen Regens und des starken Sturms auf den Weg zu Drasu gemacht und nun im Flug die Kontrolle verloren hat. Drasu macht sich natürlich gleich auf, um seiner Freundin zur Hilfe zu kommen – mit viel Mühe schafft er es schließlich, sie beide sicher in seine Drachenhöhle zu bringen. Natürlich braucht Dracia einige Zeit, um sich zu erholen, doch als sie wieder bei Kräften ist und anfängt, über das Fest namens „Weihnachten“ zu berichten, ist sie wie ausgewechselt. Drasu, der zuvor auch noch nichts von diesem Fest gehört hat, ist von Dracias Erzählungen über dieses Fest begeistert und so beschließen die beiden in diesem Jahr das Weihnachtsfest zu feiern.

Geschichte zum 2. Adventssontag

Das Weihnachtsfest ohne ihre Freunde zu feiern, kommt für Dracia und Drasu natürlich überhaupt nicht infrage. Doch ihre Freunde wohnen weit über das Land verstreut, wie sollten sie also ihre Freunde alle einladen und wie sollten dann all ihre Freunde den zum Teil sehr weiten Weg zu Drasus Höhle zurücklegen können?
So beschließen die beiden Drachen den Hexenmeister Weneefius um Rat zu fragen. Dieser ist sehr erfreut über den Besuch der beiden Drachen und hat auch tatsächliche eine Lösung parat, wie Dracia und Drasu ihre Freunde einladen und diese zu Drasus Höhle gelangen konnten. Zwar verstehen Dracia und Drasu nicht viel von den komplizierten und magischen Erklärungen des Hexenmeisters, sie vertrauen allerdings darauf, dass schon alles so klappen wird.

Geschichte zum 3. Adventssontag

Dracia hat Drasu erklärt, dass man sich zu Weihnachten gegenseitig Geschenke überreicht. So zerbricht sich auch Drasu den Kopf darüber, was er seiner Drachenfreundin schenken könnte. Nach den Erlebnissen mit Dracia, die er mit viel Mühe aus dem Sturm hatte retten können, kommt Drasu eine Idee und er beschließt den Zwergenschmied Pumillio aufzusuchen.
In seiner Werkstatt im Inneren des Vulkans berichtet Drasu Pumillio von seiner Geschenkidee für Dracia. Doch stellt sich Drasus durchaus gut gemeinter Plan als schwieriger heraus als erhofft und nach den überraschend weisen Worten des Zwerges muss auch Drasu erkennen, dass er eine neue Idee braucht. Gemeinsam denken sich die beiden Freunde ein neues Geschenk für Dracia aus und mit vereinten Kräften gelingt es ihnen, es anzufertigen – doch was es ist, das bleibt an dieser Stelle ein Geheimnis…

Geschichte zum 4. Adventssontag

Schon seit Tagen ist Dracia in die Vorbereitungen und Planungen für das Weihnachtsfest vertieft. Drasu möchte dagegen einfach seine Ruhe… Doch Drachendame möchte unbedingt einen Weihnachtsbaum für das anstehende Fest haben. Mit einigem Widerwillen macht sich Drasu auf den Weg, um im Wald einen Baum zu besorgen.
Als Drasu auf der Suche nach einem schönen Tannenbaum dann auch noch auf Fibro, den Anführer des Biber-Clans trifft, wird der Ausflug in den Wald für Drasu zu einem noch größeren und unerwarteten Abenteuer.

Geschichte zum Heilgenabend

Das Weihnachtfest steht vor der Tür und Dracia und Drasu sind ganz aufgeregt, ob auch alles so klappen wird, wie sie es geplant und erhofft haben.
Nach und nach treffen ihre Freunde ein und der Abend hält allerlei Überraschungen bereit – welche genau, lies am besten selbst…🤫

Über das Buch
Cover zum Kinderbuch "Mit Dracia und Drasu durch den Advent"
Cover zum Kinderbuch „Mit Dracia und Drasu durch den Advent“
Klappentext

Die Walddrachin Dracia hat von der weisen Eule Litus von einem Fest namens „Weihnachten“ erfahren. Natürlich ist sie begeistert von dem Fest und auch der Höhlendrache Drasu ist schnell überzeugt, dass sie dieses Fest unbedingt mit all ihren Freunden feiern müssen.
Doch wie genau sollen sie nur all ihren Freunden eine Einladung schicken? Ob der Hexenmeister Weneefius hier eine Lösung weiß?

Die Suche nach einem Geschenk für seine Drachenfreundin Dracia wird für Drasu zu einer lehrreichen Erfahrung. Einen Weihnachtsbaum für das Fest zu besorgen endet für ihn dagegen in einem unerwarteten und unfreiwilligen Abenteuer.

Wird das Weihnachtsfest am Ende ein Erfolg werden?

ISBN

9783754337363

Preis

5,98 €

Verlag

Books on Demand (BoD) GmbH, Norderstedt
Erscheinungsjahr: 2021

Meinen Blog mit einer kleinen, freiwilligen(!) Spende unterstützen...
Werbung
0 0 votes
Beitragsbewertung
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
0
Hinterlasse einen Kommentarx

Danke für Ihre Spende via PayPal!

Die Nachricht wurde erfolgreich übermittelt.

Kontaktformular