ERI-Gruppe

ERI-Logo-4

ERI-Gruppe – Treffen für Angehörige von Menschen mit psychischer Erkrankung

Psychische Erkrankungen sind nicht nur für Betroffene eine Herausforderung, sondern auch für deren Angehörige. Gleichzeitig stellen psychische Erkrankungen oftmals immer noch ein Tabuthema dar.

Die ERI-Gruppe bietet genau für diesen Fall eine Plattform!

Erfahrungen austauschen

Miteinander ins Gespräch kommen

Tauschen Sie sich mit anderen Angehörigen aus, teilen Sie ihre Erfahrungen und erhalten Sie wertvolle Impulse für Ihren Alltag. Frei von etwaigen Tabus und Vorurteilen.

Ressourcen stärken

Die eigenen Kraftquellen auffüllen

Lernen Sie, auch sich selbst nicht zu vergessen – achten Sie auf sich! Es gibt einfache Methoden und Übungen, die Sie in ihren Alltag integrieren können, um ihre eigenen Energiereserven wieder aufzufüllen.

Informationen hinzugewinnen

Hintergrundwissen erhalten – für mehr Verständnis & bessere Verständigung

Psychischen Erkrankung haben Einfluss auf das Verhalten des Erkrankten. Hintergrundwissen zu den Krankheitsbildern ermöglicht ein besseres Verständnis zu entwickeln und sorgt in der Kommunikation für eine bessere Verständigung.

An welchen Tagen, finden die Treffen statt?

Die Treffen finden (in der Regel) am ersten und dritten Montag eines jeden Monats statt.

Die nächsten Termine

Januar 2021

Mittwoch - 20. Januar 2021

Um wie viel Uhr?

18:30 bis 20 Uhr

Wie viel kostest die Teilnahme?

15€/Person

Ist eine Anmeldung erforderlich?

Wenn Sie (erstmals) teilnehmen möchten, würde ich mich über eine kurze Rückmeldung freuen!

Kontakt

Fragen, Wünsche, Anmeldung ...